Architecture and Performance


Architektur als Performance — Shabbyshabby Apartments
Kammerspiele München, 12. September — 13. Oktober 2015

Just an Illusion
Schattenwohnen einer Schattengesellschaft. Wer bekommt was, wenn nicht genug für alle da ist?

Leitgedanke ist, ein räumliches Gefüge zu schaffen, das täuschend echt an Bestehendes andockt, sich camouflierend in die Umgebung integriert und nahezu unsichtbar öffentlichen oder privaten Raum requiriert. Aus Altmetall, Gerüsten, Sperrholz, Netzen, Farbresten und Folien – auf Wertstoffhöfen üblicherweise zu findende Materialien – entsteht durch zweite Wände, Verdoppelungen, Illusionsmalerei eine tarnende Struktur, die temporär – bis zur Entdeckung und Beseitigung – ein Asylum, einen geheimen Ort, schafft.

Lass den Markt nicht einmal wissen, dass es dich gibt. Es ist deine einzige Chance.
Don’t even let the market know that you exist. It’s your only chance.

Shabbyshabby Apartments — Just an Illusion

Shabbyshabby Apartments — Just an Illusion — Collective Sure Sud, Ralph Drechsel